Arca: Pumpgrenzventile auf Chinas größtem LNG-Tanker

Mitte 2016 dockte Chinas größter Flüssig-Erdgas (LNG) Tanker „Pan Asia“ in der Hu Dong Zhong Hua Werft in Shanghai aus. Die „Pan Asia” ist der erste Tanker für das Pan Union LNG Projekt und soll mit einer Kapazität von 174.000 Kubikmetern China mit 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr an sauberer Energie beliefern.

ARCA 12" Pumpgrenzventil mit Leckrate ANSI Klasse V

Die Integration von elektrischer Antriebstechnik mit Zweistoffmotoren und einem Rückverflüssigungssystem ist die erste Anwendung dieser Art in einem großen LNG Tanker. Die ARCA Regler GmbH lieferte einen bemerkenswerten Beitrag zu dem Rückverflüssigungssystem des LNG Tankers, indem sie die Pumpgrenzventile für die Rezirkulationskompressoren bereitstellte.
Zunächst lieferte Arca vier Ventile aus, die mit dem Kompressor auf dem Tanker „Pan Union” installiert wurden. Mittlerweile erfolgte die zweite und dritte Lieferung von Pumpgrenzventilen.
Der Tanker durchläuft zwischen Januar und März 2017 seine Erprobung und wird anschließend für den Transport von Flüssiggas von Queensland/Australien nach China eingesetzt.
Bei geringer Abnahmemenge können innerhalb eines Kompressors, bedingt durch Strömungsabriss an den Verdichterschaufeln, starke Druckschwankungen entstehen. Diese bewirken erhöhten Verschleiß an den bewegten Teilen des Kompressors und insbesondere den Lagern, im Extremfall bis zur vollständigen Zerstörung. Pumpgrenzventile verhindern den Strömungsabriss innerhalb des Kompressors durch eine schnelle und präzise Regulierung der Gaszirkulation oder des Abblaseflusses, um so die Sicherheit der Kompressoreinheit zu gewährleisten.
Ein Arca-Pumpgrenzventil hat einen mehrstufigen Käfigkegel sowie eine integrierte Feststufe zur Geräuschreduzierung, eine metallische Sitz/Kegel-Abdichtung mit Leckrate ANSI Klasse V, sowie eine perfekte Konfiguration von Antrieb und Zubehör, die einen Kompressor schnell von der Pumpgrenzlinie entfernt und gleichzeitig sicherstellt, dass der Schallpegel von Ventil und nachgelagerter Rohrleitung sich im Normbereich bewegen.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
KSB: Kräftige Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr weiter
JMA wird VAG weiter
Neue App zur einfachen Inbetriebnahme und Diagnose weiter
Maßgeschneiderte Schmutzfänger für sichere Armaturen weiter
Freudenberg übernimmt britischen Dichtungshersteller Metflex weiter
"Business Innovation Lab“ ausgezeichnet weiter