Aufträge im algerischen Kraftwerkssektor

SIPOS Aktorik hat Aufträge über elektrische Stellantriebe für die GuD-Kraftwerke Ras Djinet und Ain Arnat in Algerien erhalten.

Es handelt sich bereits um den zweiten Auftrag von Ras Djinet – eine weitere Referenz für das Unternehmen im Bereich Automatisierungslösungen für den Kraftwerkssektor in dieser Region. Die ersten Geräte wurden 2010 geliefert.Über Vertretungen vor Ort bietet SIPOS umfassenden Support für die Antriebstechnologie. Dazu zählen Inbetriebnahme, Inspektion, Revision, Nachrüstung und Wartung.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
KSB: Kräftige Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr weiter
JMA wird VAG weiter
Neue App zur einfachen Inbetriebnahme und Diagnose weiter
Maßgeschneiderte Schmutzfänger für sichere Armaturen weiter
Freudenberg übernimmt britischen Dichtungshersteller Metflex weiter
"Business Innovation Lab“ ausgezeichnet weiter