Aufträge im algerischen Kraftwerkssektor

SIPOS Aktorik hat Aufträge über elektrische Stellantriebe für die GuD-Kraftwerke Ras Djinet und Ain Arnat in Algerien erhalten.

Es handelt sich bereits um den zweiten Auftrag von Ras Djinet – eine weitere Referenz für das Unternehmen im Bereich Automatisierungslösungen für den Kraftwerkssektor in dieser Region. Die ersten Geräte wurden 2010 geliefert.Über Vertretungen vor Ort bietet SIPOS umfassenden Support für die Antriebstechnologie. Dazu zählen Inbetriebnahme, Inspektion, Revision, Nachrüstung und Wartung.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
KSB schließt Rechtsformwechsel ab weiter
AUMA Gruppe: Wechsel in der Geschäftsführung weiter
DVGW zu Gast bei EBRO ARMATUREN weiter
November 2017: Auftragseingang im Maschinenbau zieht an weiter
Hartmann Valves GmbH: Generationenwechsel in der Geschäftsführung weiter
Auftragseingang im Maschinenbau Oktober 2017 weiter