50 Jahre GEMÜ

Die Firma Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG – kurz GEMÜ – aus dem baden-württembergischen Ingelfingen feiert 2014 ihr 50-jähriges Bestehen.

Das weltweit erste Prozessventil aus Kunststoff

Von Fritz Müller in der elterlichen Garage gegründet, kann der Spezialist für Ventil-, Mess- und Regelsysteme heute auf eine beachtenswerte Historie zurückblicken. Als 1964 das erste von GEMÜ produzierte Prozessventil aus Kunststoff ausgeliefert wurde, konnte noch niemand ahnen, dass aus diesem Einmannbetrieb innerhalb der nächsten 50 Jahre ein Unternehmen mit 1.400 Mitarbeitern und 24 Tochtergesellschaften weltweit entstehen würde. Mit Gert Müller als Geschäftsführer wird das Unternehmen seit 2011 geleitet.

GEMÜ hat sich inzwischen zum Weltmarktführer im Bereich der Ventiltechnik für sämtliche Haupt- und Nebenprozesse der Pharmazie und Biotechnologie entwickelt. Eine Kernkompetenz von GEMÜ sind zum Beispiel die aus Vollmaterial gefrästen Mehrwege-Ventilblöcke. Ursprünglich aus Edelstahl gefertigt, ermöglichen sie eine Anlage wesentlich kompakter und zugleich flexibler zu gestalten.

Verwandte Themen
KSB: Kräftige Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr weiter
JMA wird VAG weiter
Neue App zur einfachen Inbetriebnahme und Diagnose weiter
Maßgeschneiderte Schmutzfänger für sichere Armaturen weiter
Freudenberg übernimmt britischen Dichtungshersteller Metflex weiter
"Business Innovation Lab“ ausgezeichnet weiter