AUMA 50 Jahre

Im September 2014 feiert der deutsche Stellantriebshersteller AUMA an seinem Hauptsitz in Müllheim Geburtstag.

 Aus dem Zweimann-Start-Up von Ingenieur Riester und Kaufmann Dinse, 1964 im schwäbischen Ostfildern gegründet, entwickelte sich ein Unternehmen mit weltweit 2.300 Mitarbeitern. Bis heute ist AUMA ein inhabergeführtes Familienunternehmen. AUMA produziert über 200.000 Stellantriebe pro Jahr, immer auf Bestellung und nach den Vorgaben des Kunden.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Auftragseingang im Maschinenbau Oktober 2017 weiter
KSB: Positive Geschäftsentwicklung in den ersten drei Quartalen 2017 weiter
AUMA automatisiert Trinkwasserverteilung in Oman weiter
IMI Precision Engineering: Neuer Geschäftsführer für Industrieautomation weiter
IDT: Neues Schulungszentrum, neue Prüftechnik und Reinraumanlage weiter
Belieferung von Geothermie-Anlagen zur Stromerzeugung weiter