Industriearmaturen: Export in die 10 wichtigsten Absatzländer

VDMA Industriearmaturenhersteller: verhaltenes erstes Halbjahr

Die deutschen Hersteller von Industriearmaturen starteten verhalten ins Jahr 2015 und konnten im Verlauf des ersten Halbjahres kein Umsatzwachstum verzeichnen.

Kräftige Einbußen erlitt die Branche vor allem im Inland, wo das Geschäft um 4 Prozent zurückging. Auch das Auslandsgeschäft, bedingt durch die schwächeren Umsätze in den wichtigen Auslandsmärkten der BRIC-Staaten, konnte den Verlust nicht ausgleichen. Das Auslandsgeschäft wuchs um lediglich vier Prozent. Damit stagnierte der Gesamtumsatz auf Vorjahresniveau und der Maschinenbauzweig folgte dem ähnlich moderaten Weltwirtschaftswachstum im ersten Halbjahr dieses Jahres. In den einzelnen vom VDMA statistisch erfassten Produktgruppen entwickelten sich die Umsätze in diesem Zeitraum unterschiedlich. Bei den Absperrarmaturen gingen sie um zwei Prozent zurück. Die Hersteller von Regelarmaturen verzeichneten ein leichtes Plus von zwei Prozent und der Umsatz von Sicherheits- und Überwachungsarmaturen stieg um immerhin 8 Prozent.

Prognose 2015 - Umsatzergebnis auf Vorjahresniveau
Der Fachverband Armaturen erwartet für 2015 ein nominales Umsatzergebnis auf Vorjahresniveau, sofern die Exportmärkte ihre Stärke wiedergewinnen. Einige der Länder sind stark in US-Dollar verschuldet und leiden unter der Dollar-Aufwertung. Viele Länder, nicht nur in Lateinamerika, sind weiterhin geprägt von Korruption und staatlich verschuldeter Misswirtschaft. Und während einige Staaten von den niedrigeren Rohstoffpreisen profitieren, müssen andere einseitig auf eben diese Rohstoffexporte ausgerichtete Volkswirtschaften den Preisverfall verkraften. Optimismus ist tendenziell für die Lieferungen in die USA angesagt. Mit Spannung werden die Entwicklungen im Iran beobachtet. Ab wann und inwiefern sich diese für die deutschen Hersteller von Industriearmaturen auszahlen werden, bleibt abzuwarten.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
ARCA Regler: Produktdokumentation immer und überall verfügbar weiter
Hartmann Valves & Wellheads: Großauftrag für Stadtwerke München weiter
Emerson übernimmt Pentair Valves & Controls weiter
Neuer Katalog von europäischem Großhändler für Industriearmaturen weiter
Erneute Auszeichnung durch John Deere weiter
ABO vergrößert Produktion in Russland weiter