Dr. Rüdiger Kaspers, Vorsitzender des Beirates der ARCA Regler, mit dem neuen Geschäftsführer von ARCA Flow Controls in Houston/Texas, Abraham John

ARCA Regler: Tochtergesellschaft in USA gegründet

Die ARCA Regler GmbH, das Mutterunternehmen der internationalen ARCA Flow Gruppe, gibt die Gründung ihrer amerikanischen Tochtergesellschaft mit Sitz in Houston/ Texas bekannt.

Nach Beteiligungen in Indien, Südkorea, China, Mexiko, der Schweiz und den Niederlanden ist die Gründung in den USA der folgerichtige Schritt, um die internationale Präsenz des Unternehmens weiter zu stärken. Ziel ist es, den amerikanischen Markt, nach wie vor die größte Volkswirtschaft der Welt, als Wachstumsregion zu erschließen und den Kunden vor Ort einen Ansprechpartner zu bieten.
Arca ist gut aufgestellt für den neuen Schritt. Alle Produktreihen wie beispielsweise das ECOTROL® sind durchgängig im DIN/ISO-Standard sowie nach dem ASME (American Society of Mechanical Engineers) -Code lieferbar.
Mit Abraham John konnte ein erfahrener Fachmann, der umfangreiche Kenntnisse in der Ventiltechnik und des Marktes besitzt und bereits lange Jahre als Geschäftsführer und Vertriebsleiter in den USA tätig war, für die Geschäftsführung der neuen Tochtergesellschaft in Houston gewonnen werden. In der ersten Phase wird er ein Vertriebsbüro vor Ort aufbauen, das es Arca ermöglicht, bestehenden und potentiellen Kunden näher zu sein und diese einfacher, schneller und aus der gleichen Zeitzone heraus bedienen zu können.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
KSB: Kräftige Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr weiter
JMA wird VAG weiter
Neue App zur einfachen Inbetriebnahme und Diagnose weiter
Maßgeschneiderte Schmutzfänger für sichere Armaturen weiter
Freudenberg übernimmt britischen Dichtungshersteller Metflex weiter
"Business Innovation Lab“ ausgezeichnet weiter