Marico: Neues Lager in Dormagen

Die Marico Handels GmbH hat seit Ende 2015 ihr Lager von Essen nach Dormagen bei Köln verlegt.

Im neuen Gebäude an der A57 hält das international tätige Handelshaus Industriearmaturen aus Gusseisen, Stahl und Edelstahl vorrätig. Kunden können so weiterhin schnell und zu günstigen Preisen mit Armaturen aller Art versorgt werden.
Das Büro verbleibt weiterhin in Düsseldorf und ist werktäglich zwischen 08.00 und 17.00 Uhr telefonisch, per Fax oder E-Mail erreichbar.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
KSB: Positive Geschäftsentwicklung in den ersten drei Quartalen 2017 weiter
AUMA automatisiert Trinkwasserverteilung in Oman weiter
IMI Precision Engineering: Neuer Geschäftsführer für Industrieautomation weiter
IDT: Neues Schulungszentrum, neue Prüftechnik und Reinraumanlage weiter
Belieferung von Geothermie-Anlagen zur Stromerzeugung weiter
Großanlagenbau nutzt die Potenziale von Industrie 4.0 weiter