„Schüttgut“ und „Recycling-Technik“ 2015 mit neuem Besucher-Rekord

6.561 Fachbesucher (+37 % gegenüber 2014) kamen am 4. und 5. November 2015 nach Dortmund und trafen beim Fachmessen-Duo „Schüttgut“ und „Recycling-Technik“ erstmals auf 450 ausstellende Firmen.

Entsprechend positiv fiel die Resonanz der Aussteller aus. Neben den 362 deutschen Anbietern waren zudem erstmals mit 88 internationalen Firmen aus insgesamt 17 Nationen 20 Prozent der Aussteller aus dem Ausland mit ihren Angeboten an Schüttgut- und Recycling-Technik auf den Fachmessen vertreten.
Neben der Ausstellung und den offenen Vortragsforen nahmen sich auch die zwei Kongresse den Messethemen an. So fand erstmals der 6. URBAN MINING® Kongress parallel zur Recycling-Technik und der 2. Deutsche Brand- und Explosionsschutzkongress des IND EX® parallel zur Schüttgut statt. Die Konferenzen hatten einen starken interdisziplinären Fokus und erhielten positive Bewertungen der Teilnehmer. Die Kongressveranstalter und Easyfairs planen deshalb fest mit der Fortsetzung der Konferenzen im Frühjahr 2017.
Über 170 Firmen haben ihre Anmeldung zur nächsten „Schüttgut“ und „Recycling-Technik“ in Dortmund am 10. und 11. Mai 2017 bereits auf der diesjährigen Veranstaltung eingereicht. 60 Prozent der Ausstellungsflächen in den Hallen 4, 5 und 6 sind somit 18 Monate vor dem Start der Folgeveranstaltung belegt.

www.easyfairs.com/schuettgut-de/

Verwandte Themen
MSR-Spezialmesse Rhein-Main in Frankfurt weiter
Videorückblick auf die DIAM/DDM 2017 in Bochum weiter
ACHEMA 2018: Wie sieht die Prozessindustrie 2025 aus? weiter
IE Expo China 2018 weiter
Das war die DIAM 2017 weiter
MSR-Spezialmessen 2018 weiter