DIAM: Website überarbeitet

Unter der bekannten Adresse www.diam.de präsentiert sich die Deutsche Industriearmaturen Messe – DIAM nach technischer und optischer Überarbeitung nun grundlegend erneuert.

Neben einem modernen Design stand vor allem die Benutzerführung im Vordergrund. Nutzer können noch einfacher und schneller die für sie wichtigen Informationen finden und durch die Seite navigieren. Interaktive Elemente laden Besucher dazu ein, neue Bereiche kennenzulernen und gewähren einen Einblick in die Messewelt. Anmeldeprozesse zur gewünschten Messe wurden vereinfacht. Egal ob jemand Aussteller, Partner oder interessierter Besucher ist, mit der neuen Seite erhält er einen noch detaillierteren Überblick über das Leistungsspektrum und die Möglichkeiten der DIAM.
Darüber hinaus ist vorgesehen, zukünftig einen besonderen Fokus auf die Begleitung zwischen den jeweiligen Messen zu legen. Nutzer sollen stets aktuell mit den für ihre Branche wichtigen Informationen bedient werden, und das nicht nur am Laptop oder PC, sondern auch mobiloptimiert für Smartphones und Tablets.

Verwandte Themen
Aquatech Amsterdam bricht Rekorde weiter
DIAM/DDM 2017: Heißer Herbst für Industriearmaturen weiter
Internationale Konferenz für den digitalen Wandel weiter
VGB KONGRESS 2017 - Erzeugung im Wettbewerb weiter
Fachmessen DIAM und DDM 2019 in Leipzig weiter
MSR-Spezialmesse Nord in Hamburg weiter