Call for Papers für das XX. Dichtungskolloquium

Am 20. und 21. September 2017 findet das XX. Dichtungskolloquium in Steinfurt bei Münster statt.

Veranstalter sind der Fachbereich Physikalische Technik/Forschungsbereich Dichtungstechnik der Fachhochschule Münster und der Vulkan-Verlag. Zu dieser traditionellen Veranstaltung unter der Leitung von Professor Dr. Alexander Riedl wird um Vortragsanmeldungen aus folgenden Schwerpunkten gebeten:

  • Lebensdauer und Nachhaltigkeit
  • Auslegung und Berechnung
  • Praxiserfahrungen
  • Qualität der Montage

Die Veranstalter laden damit Interessenten herzlich ein, den Teilnehmern am XX. Dichtungskolloquium Ergebnisse ihrer Arbeit vorzustellen. Bewerber für die Vorträge werden gebeten, bis spätestens 15. Februar 2017 eine kurze Information (maximal eine halbe Seite) über ihr gewähltes Thema an riedl@fh-muenster.de zu senden.

Verwandte Themen
8. Münchener Forum Verbindungstechnologie weiter
20. Dichtungskolloquium in Steinfurt: Branche trifft Forschung und Entwicklung weiter
Aquatech Amsterdam bricht Rekorde weiter
DIAM/DDM 2017: Heißer Herbst für Industriearmaturen weiter
Internationale Konferenz für den digitalen Wandel weiter
VGB KONGRESS 2017 - Erzeugung im Wettbewerb weiter