ARI Armaturen: neue Seminare zu Ventilthemen

ARI-Armaturen, Hersteller von Armaturen für Industrie-Prozesse, Chemie, Schiffbau oder Gebäudetechnik, bietet auch 2016 wieder Seminare zu Armaturenthemen an.

  • Dampf- und Kondensatwirtschaft
    In diesem 2-tägigen Seminar werden praxisnahe Anwendertipps aus der Dampf- und Kondensatwirtschaft vermittelt und eine Übersicht über die ARI-Kondensatableiter gegeben. Termine: 10. - 11.03.2016, 28. - 29.04.2016, 17. - 18.11.2016
  • Stellventil-Seminar
    In diesem 2-tägigen Seminar wird die zielgerichtete Auswahl von Stellventilen auch in Bezug auf kritische Betriebsbedingungen vorgestellt. Im Mittelpunkt steht das ARI-Stellventil-Programm. Termine 17. - 18.03.2016, 10. - 11.11.2016  
  • Sicherheitsventil-Seminar
    In diesem 2-tägigen Seminar werden die ARI-Sicherheitsventile gemäß dem europäischen Standard EN ISO 4126-1 und dem amerikanischen Standard ASME/API 526 vorgestellt. Termine: 04. - 05.02.2016, 03. - 04.11.2016

Die ARI-Seminare finden am Hauptsitz in Schloß Holte-Stukenbrock statt. In den Seminargebühren von 185,- € sind enthalten: Seminarunterlagen sowie Getränke und Verpflegung während der Veranstaltung. Bei Zwei-Tages-Seminaren sind ein Abendessen sowie eine Übernachtung enthalten. Wird keine Übernachtungsgelegenheit benötigt, reduzieren sich die Seminargebühren. Die Kosten für die An- und Abreise sind vom Teilnehmer selbst zu tragen und nicht in den Seminargebühren enthalten. Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss des Seminars ein Teilnahmezertifikat mit Angabe der behandelten Themen.
Kontakt für allgemeine Fragen und Anmeldungen: Julia Bögeholz, Tel.-Nr. 05207-994 176, E-Mail: julia.boegeholz@ari-armaturen.com

Verwandte Themen
MSR-Spezialmessen 2018 weiter
12. Forum Industriearmaturen: Markt der Möglichkeiten weiter
8. Münchener Forum Verbindungstechnologie weiter
20. Dichtungskolloquium in Steinfurt: Branche trifft Forschung und Entwicklung weiter
Aquatech Amsterdam bricht Rekorde weiter
DIAM/DDM 2017: Heißer Herbst für Industriearmaturen weiter