Rückblick auf das XIX. Dichtungskolloquium 2015

Am 23. und 24. September 2015 fand in Steinfurt bei Münster unter der Leitung von Professor Alexander Riedl das XIX. Dichtungskolloquium statt. Fast 70 Teilnehmer informierten sich in 19 Vorträgen über aktuelle Entwicklungen bei statischen und dynamischen Dichtungen. Ein besonderer Themenschwerpunkt war „Schäden und ihre Vermeidung“, bei dem zahlreiche Beispiele für schadhafte Dichtungen ebenso vorgestellt wurden wie Maßnahmen, um sie zu vermeiden oder sie instand zu setzen. Die lebhaften Diskussionen setzten sich auch bei der gemeinsamen Abendveranstaltung aller Teilnehmer fort.

Der Termin des nächsten Dichtungskolloquiums: Die Jubiläumsveranstaltung wird am 20./21. September 2017 wieder in Steinfurt stattfinden.