Neu ab Lager: ASME-Flexkeilschieber

AVA Alms bietet ab Lager ASME-Flexkeilschieber mit verschraubtem Deckelverschluss, außenliegender Spindel und flexiblem Keil in zweiteiliger Gehäuseausführung mit Flanschenden.

Alle Armaturen kommen vom Hersteller SUN.E und befinden sich auf einem hohem Qualitätsniveau. Diese neue Schieberbaureihe ist sehr wettbewerbsfähig gegenüber anderen etablierten Herstellern. Die manuell mit Handrad zu betätigen ASME Flexkeil-Schieber sind verfügbar in Nennweite DN 50 (2”) bis DN 300 (12”), Druckstufe Class 150#, Class 300#. Das Gehäuse und das Oberteil sind aus dem Werkstoff A216-WCB (~1.0619). Die Baulänge entspricht ASME B16.10. Die Schieber haben folgende Zertifikate: PED 97/23/EG, TA Luft 2002/VDI2440, ATEX 94/9/EG, API 600, NACE MR0175-2000.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Druckminderer für Standardanwendungen weiter
Neues Wechselventil erhöht Anlagenverfügbarkeit weiter
Rückschlagklappen nach TA Luft mit Hebel und Gewicht weiter
Passgenaue Absperrklappen für PE/PP-Rohrleitungssysteme weiter
Wasserfluss ohne Klappenschläge weiter
Erstes Regelventil mit integrierter Ultraschallmesstechnik weiter