Flanschdrosselklappe für Abgasprüfstände

Flanschdrosselklappe für Abgasprüfstände im Bereich „Automotive“

Weltweit werden Verbrennungsmotoren sowie zugehörige Komponenten mit Regelarmaturen von Herberholz geprüft.

Vibrationen, hoher Druck, extreme Temperaturen im Bereich -40 °C bis +1100 °C sind die Anforderungen, die an diese Armaturen gestellt werden. Um sie erfüllen zu können, werden höchste Qualitätsstandards von den Armaturen gefordert. Dies wird durch 100 %-ige Eigenproduktion sowie durch Zusammenarbeit mit erfahrenen Zulieferern der Einzelkomponenten gewährleistet.
Auf der DIAM 2015 in Bochum (Stand FF39) präsentiert das Unternehmen zum Thema „Automotive“ seine neueste Entwicklung: Eine zweiflüglige Flanschdrosselklappe mit jeweils einem pneumatischen Regelantrieb für jeden Flügel. Vorteil dieses Aufbaus ist, dass das Abgas auf einem Modulprüfstand für unterschiedlich große Motoren für jeden Einsatzfall unterschiedlich geregelt werden kann.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Druckminderer für Standardanwendungen weiter
Neues Wechselventil erhöht Anlagenverfügbarkeit weiter
Rückschlagklappen nach TA Luft mit Hebel und Gewicht weiter
Passgenaue Absperrklappen für PE/PP-Rohrleitungssysteme weiter
Wasserfluss ohne Klappenschläge weiter
Erstes Regelventil mit integrierter Ultraschallmesstechnik weiter