Neuer mechanischer Kondensat-Heber für die Kondensat-Förderung und -Rückführung

„CONLIFT“ heißt der neue mechanische Kondensat-Heber bei ARI.

Er ist flexibel einsetzbar, energiesparend und dient der Kondensat-Förderung und -Rückführung. Seine Vorteile: Er ist wirtschaftlich und energieeffizient, da er rein mechanisch über den Dampf-/Gas-Druck betrieben wird. Zuverlässig, sicher und flexibel fördert er Kondensate unter allen Bedingungen (von Vakuum bis zu hohen Temperaturen). Er ist ökonomisch durch die maximale Energie-Rückgewinnung (Kondensate sind bis hinauf zur Siedetemperatur förderbar) und leistungsstark (hohe Fördermenge). Hinzu kommt das Easy Handling durch eine Steuereinheit für alle Nennweiten. Er ist auch deswegen langlebig und zuverlässig, weil alle Innenteile in korrosionsbeständigem Edelstahl ausgeführt sind. Gegenüber Lösungen mit elektrischen Pumpen ist er zuverlässiger, da kavitationsfrei auch bei Temperaturen von über 95°C.
Fördermedien sind hier Fluide der Gruppe 2 mit einer Dichte von 0,85 bis 1,15 kg/dm³.
Angeboten wird er in den Nennweiten von DN 25/25 bis DN 80/50. Anschlussarten sind Flansche nach DIN EN 1092-1, PN 16, DIN 2533 sowie optional Flansche gebohrt nach ANSI Class 150.

www.ari-armaturen.de

Verwandte Themen
Druckminderer für Standardanwendungen weiter
Neues Wechselventil erhöht Anlagenverfügbarkeit weiter
Rückschlagklappen nach TA Luft mit Hebel und Gewicht weiter
Passgenaue Absperrklappen für PE/PP-Rohrleitungssysteme weiter
Wasserfluss ohne Klappenschläge weiter
Erstes Regelventil mit integrierter Ultraschallmesstechnik weiter