Pneumatische Schwenkantriebe nach EAC zertifiziert

Ganz aktuell haben die verschiedenen Antriebsreihen der bar GmbH die EAC-Zertifizierung erhalten.

Diese Zertifizierung ist notwendig für den Markteintritt in die russische Zollunion. Ganz besonders wichtig ist dies für den Schwenkantrieb "actubar" mit seiner zusätzlichen pneumatischen Schnittstelle. Die mit Direktaufbau passend dazu entwickelten Positioner-Lösungen sind ebenfalls für den russischen Markt zugelassen, so dass das gesamte Produktportfolio für die Automatisierung von Absperrarmaturen in diese Regionen exportiert werden kann.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
AUMA erweitert Getriebeportfolio weiter
Rotork: Brasilianische Wasseraufbereitungsanlage wird mit intelligenten Stellantrieben... weiter
AUMA-Stellantriebe nördlich des Polarkreises weiter
Neuer kompakter Stellantrieb mit drehzahlgeregeltem BLDC-Motor weiter
Zwei neue pneumatische Antriebe erweitern Einsatzmöglichkeiten weiter
Komfortable Einstellung auch explosionsgeschützter Stellantriebe per mobilem Endgerät weiter