Stellantrieb mit neuer, abgesetzter Bedieneinheit bei unzugänglichen Einbaulagen

Die neue, abgesetzte Bedieneinheit (Typ RHS) realisiert bei unzugänglichen Einbaulagen und in gefährlicher Umgebung einen sicheren Vor-Ort-Betrieb der IQ3-Stellantriebe von Rotork.

Anders als alternativ erhältliche Vergleichslösungen werden hierbei nicht nur die reinen Steuerungsfunktionen realisiert, sondern ein 1:1 Abbild des am Antrieb serienmäßig befindlichen Originals geschaffen, und das bis zu 100 m von der Armatur entfernt. Die Spannungsversorgung kommt direkt vom IQ3 Antrieb. Damit hat die RHS exakt dieselben Möglichkeiten der Steuerung und Anzeige wie das Antriebsoriginal. IP68 und Double-sealed-Technologie ist auch hierbei selbstverständlich. Eine besondere und teure Verkabelung wird nicht benötigt, die gewohnte Standardverdrahtung zwischen RHS und Stellantrieb ist völlig ausreichend.
Durch die Nutzung desselben Displays ist der Anwender in der Lage, auch alle nötigen Schritte der Inbetriebnahme über die RHS durchzuführen. Dies, wie gewohnt, per SettingTool mit Bluetooth Technologie. Alle Antriebsfunktionalitäten bleiben dabei erhalten, es erfolgt ein exaktes Abbild des Antriebsdisplays mit allen Diagnosedaten, Serviceinformationen und Armaturenkennlinien einschließlich der aktuellen Weg- und Drehmomentinformationen.
Genauso verhält es sich mit dem Download der Daten des IQ-DataLoggers: Alle im Antrieb vorhandenen Informationen können direkt oder mittels SettingTool auf einen handelsübliche PC mit der kostenlosen INSIGHT2 Software übertragen werden. Damit sind alle Möglichkeiten des intelligenten Asset-Managements auch weiterhin Vor-Ort verfügbar.
Konstruiert für Wand- oder Flurmontage ist das RHS auch geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung gemäß ATEX oder vergleichbar. Unbefugte Benutzung kann ausgeschlossen werden durch Abschließen der Bedieneinheit am RHS oder durch eine spezielle Abdeckhaube, die die komplette Bedieneinheit abdecken kann.

www.rotork.com

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
AUMA erweitert Getriebeportfolio weiter
Rotork: Brasilianische Wasseraufbereitungsanlage wird mit intelligenten Stellantrieben... weiter
AUMA-Stellantriebe nördlich des Polarkreises weiter
Neuer kompakter Stellantrieb mit drehzahlgeregeltem BLDC-Motor weiter
Zwei neue pneumatische Antriebe erweitern Einsatzmöglichkeiten weiter
Komfortable Einstellung auch explosionsgeschützter Stellantriebe per mobilem Endgerät weiter