Kükenhähne für HF-Alkylierungsprozesse

Seit Jahrzehnten liefert AZ hochwertige Armaturen und Probenahmesysteme für aggressive, toxische, kristallisierende und polymerisierende Medien für diverse Anwendungen in Raffinerien. Jetzt sind auch für UOP lizensierte Hydrofluoride (HF)-Anlagen die ersten Produktlinien in den Größen 1/2“ bis 18“ zertifiziert.

Die Zulassungen gelten für die UOP-Rohrklassen HF1, HF10, HF2 und HF20.

Weitere Kükenhähne sind in Vorbereitung. AZ bietet die aus hochwertigem Monel gefertigten Hähne sowohl mit Fire Safe Abdichtung als auch eine Serie mit Sicherheitsabdichtung für Wechseltemperatureinsatz. Die Sicherheitsstopfbuchse kann im Einsatz einfach nachgestellt werden und ist somit langlebig und zuverlässig dicht.

Verwandte Themen
Neue Antriebsbaureihe für lineare Anwendungen weiter
Weltpremiere auf der DIAM: Flexibler Sicherheitsantrieb für mittlere Kräfte und... weiter
Individuelle Fertigung: Schmutzfänger und Hutsiebe weiter
Neue Prüftechnik und Reinraumanlage weiter
Neue Möglichkeiten für die mobile Instandhaltung von Armaturen weiter
Blasenfreie Dichtigkeit bei kryogenen Anwendungen weiter