Jörg Kiesbauer aus dem SAMSON-Vorstand ausgeschieden

Dr.-Ing. Jörg Kiesbauer hat zum 31. Dezember 2016 den SAMSON-Vorstand im besten Einvernehmen mit dem Unternehmen verlassen.

Dr.-Ing. Jörg Kiesbauer

Er wird eine selbständige Tätigkeit im Bereich der industriellen Forschung und Entwicklung in Kooperation mit der SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT aufnehmen. Dr. Kiesbauer war seit 1992 bei SAMSON tätig. Während der letzten acht Jahre war er für den Bereich Forschung und Entwicklung verantwortlich. In dieser Zeit hat er maßgeblich zur Weiterentwicklung des Stellventils hin zur Industrie-4.0-fähigen Komponente beigetragen.
Der bisherige Aufgabenbereich von Dr. Kiesbauer wird zunächst kommissarisch vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Andreas Widl übernommen.

Dem Vorstand der SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT gehören an:

  • Dr. Andreas Widl (Vorstandsvorsitzender), Forschung und Entwicklung, Produktion und Strategie
  • Raul Fuchs, Vertrieb und Marketing
  • Dr. Ingo Koch, Finanzen, Controlling, Personal und Recht
Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
KSB bekommt vierten Vorstand weiter
Marcus Sander CEO der VAG-Gruppe weiter
KSB: Dr. Wolfgang Kühborth verstorben weiter
AUMA: Geschäftsführung erweitert weiter
SAMSON: Peter Knapp neuer Chief Digital Officer weiter
Predrag Skender zum stellvertretenden Geschäftsführer für die Unternehmen der SPÄH Gruppe... weiter